Kostenfreier Versand AT & DE ab € 26,- | 12% Willkommensrabatt Code: claro12
claro Video wasserlösliche Folie

claro Tabs: Aus was besteht die wasserlösliche Folie?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

claro beweist, dass die Liebe zur Umwelt erfinderisch macht!

Um Plastikmüll zu vermeiden, führte claro 2001 die wasserlösliche Folie ein – diese steht für die intelligente und praktische Verpackung und Dosierung von Tabs. Die Folie bildet eine hervorragende Sauerstoffbarriere für die Tabs und löst sich im Wasser vollständig auf.

Doch wir wollen von dem claro Laborchef Christoph Brudl wissen: Wie geht das? Ist das auch umweltfreundlich?

Ja! Die wasserlösliche Folie besteht aus sogenannten Polymeren. Die Polymere der wasserlöslichen Folie werden zu CO2 und H2O, also Wasser, abgebaut. Behilflich sind dabei Mikroorganismen, die für den Abbau zuständig sind.

Das besondere an diesen Polymeren ist, dass diese vollständig biologisch abbaubar sind. Wenn sie sich also im Wasser auflösen, bleibt nichts zurück – weder im Wasser, noch in der Spülmaschine und schon gar nicht auf dem Geschirr.

Also: Tabs einfach aus der claro Verpackung nehmen und in die Geschirrspülmaschine geben – ohne Plastikmüll zu erzeugen!

Szenen aus dem Video

Empfohlene Produkte