GRATIS Goodies ab 45€ Bestellwert - Kostenfreier Versand in AT und DE ab 26€
Wäsche waschen Schneeweißchen

claro Tipps zum Thema Wäsche Waschen und Trocknen

Im Sommer trocknet deine Wäsche am besten draußen in der Sonne und im Wind – umweltfreundlich, natürlich und schnell.

Unser mikroplastikfreies Schneeweißchen Waschpulver lässt deine Handtücher mit der Sonne um die Wette strahlen. Ein claro Tipp für weiße Handtücher: Bei einer Wäsche von 95 Grad kannst du dir wirklich sicher sein, dass auch widerstandsfähige Keime vernichtet werden.

Bunte Wäsche richtig aufhängen?

So klappt’s: Verhindere das Ausbleichen in der Sonne, indem du die Wäsche umdrehst und somit die Farbe schützt. Hosen trocknen am schnellsten, wenn du sie auf die Seitenflügel des Wäscheständers hängst, mit dem Bund nach unten.
Unser nachhaltiges Waschmittel-Pulver Kunterbunt liebt deine farbenfrohe Wäsche ganz besonders und lässt sie sanft und geschmeidig bleiben.

Zu heiß in der Wohnung?

Stelle den Wäscheständer ausnahmsweise mit frisch gewaschener Wäsche in dein Schlafzimmer: die Verdunstungskälte kühlt den Innenraum in der Nacht und lässt dich somit erholsam schlafen.

Wäsche draußen in der kühlen Jahreszeit trocknen – geht das?

Wir erzählen dir wie’s geht: Selbst bei frostigen Temperaturen und geringer Luftfeuchtigkeit kann der Wäscheständer draußen stehen.

Die Natur hat nämlich folgenden Trick parat:
Bei unter 0°C wird das Wasser in der Kleidung zu Eis. Dieses verdampft, ohne zwischendurch flüssig zu werden. Frischer Wind verstärkt den Effekt zusätzlich.

Und noch mehr Good News: Das Trocknen bei großer Kälte hat sogar den Vorteil, dass Handtücher besonders weich und saugfähig werden. Ganz klimafreundlich ohne Wäschetrockner oder Weichspüler.

Empfohlene Produkte

X