Kostenfreier Versand in Österreich und Deutschland ab € 26,-
claro Produktion Mischerei

Hinter den Kulissen: claro Tabs Produktion

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

In diesem Video wollen wir euch zeigen, wie unsere claro Classic Geschirrspültabs hergestellt werden, nämlich in unserem Firmensitz im Bundesland Salzburg in Anif.

Dazu werden die verschiedensten Rohstoffe von den Lieferanten in unsere Produktionshalle nach Anif gebracht. Pro Tab werden zwischen 20 bis 25 verschiedene Rohstoffe benötigt. Wir achten darauf, diese regional zu beziehen und verzichten somit auf unnötige Transportwege.

Unsere claro Classic Tabs werden aus den Rohstoffen als Erstes in ihre Form gepresst. Das ist wichtig, da Tabs so konzipiert sind, dass sie sich Schicht für Schicht auflösen. Bestimmte Enzyme und Wirkstoffe beseitigen zuerst den hartnäckigen Schmutz, die übrigen Stoffe entfalten nach und nach ihre Wirkung.

Die Wirkung der claro Classic Tabs basieren ausschließlich auf natürlichen Inhaltsstoffen, wie zum Beispiel Trinatriumzitrat. Trinatriumzitrat bringt Geschirr und Gläser zum Strahlen. Es ist das Salz der Zitronensäure, welches Kalk bindet und dafür sorgt, dass die Gläser frei von trüben Belägen sind. Und nicht nur das: Die Tabs sind frei von Palmöl und Mikroplastik. Bei jedem Reinigungsgang mit unseren Classic Tabs hinterlassen wir also keine Rückstände im Wasserorganismus!

Firmenstandort in Salzburg

Ihr fragt euch bestimmt, was es mit der Hülle um die claro Classic Tabs auf sich hat? Ja, die Hülle muss nicht aufgerissen werden und nein, sie muss nicht separat entsorgt werden. Ihr könnt den Tab samt Folie in die Geschirrspülmaschine geben. Die wasserlösliche Folie besteht aus sogenannten Polymeren. Das besondere an diesen Polymeren ist, dass diese vollständig biologisch abbaubar sind. Die Polymere der wasserlöslichen Folie werden zu CO2 und H2O, also Wasser, abgebaut. Wenn sie sich also im Wasser auflösen, bleibt nichts zurück – weder im Wasser, noch in der Spülmaschine und schon gar nicht auf dem Geschirr. Durch die patentierte wasserlösliche Folie der Tabs reduzieren wir bei claro Plastikabfall. Wir produzieren ausschließlich phosphat- und chlorfreie Produkte, die auch biologisch abbaubar sind.

Jetzt können die Classic Tabs ohne Bedenken in ihren Karton eingestapelt werden. Auch hier sind wir keine Kompromisse eingegangen. Unsere Recyclingkartons sind aus 95% recyceltem Altpapier. Nach Gebrauch kannst du die Verpackung ganz einfach dem Papiermüll zum Recycling zuführen.

Fertig sind die Classic Tabs, die übrigens mit dem österreichischen Umweltzeichen und dem EU-Ecolabel ausgezeichnet sind und 2019 Testsieger bei Stiftung Warentest wurden. Von Hand werden die Tabs für Bestellungen im Online Shop jetzt in Kartons gepackt, die wir mit Füllmaterial aus recycelten Kartons befüllen und mit einem Papier-Klebeband zukleben. Und schon machen sich die claro Produkte auf den Weg zu euch nach Hause. 

Szenen aus dem Video

Empfohlene Produkte