Herkunft Wer wir sind und wo unsere Tabs entstehen.

Mondsee. Heimat, die uns am Herzen liegt.

MONDSEE – der Unternehmensstandort von claro und Heimat vieler Mitarbeiter. Es macht großen Spaß, an diesem wunderschönen Ort Produkte herzustellen, die ohne viel Trara richtig gute Arbeit leisten. Grün. Aber gründlich.

Die Zutaten des kitschigsten Heimatromans, den du dir vorstellen kannst.

Das claro Einmaleins

42 Mitarbeiter
Jahre Erfahrung
Sauberes Geschirr
1200 Tabs/Minute
Illustration des claro Firmengebäudes

So fing alles an.

claro wurde 1995 von Josef Dygruber gegründet. Ziel war es, Geschirrspülmittel bester Qualität herzustellen und Entwicklung, Produktion, Design und Marketing unter ein Dach zu bringen. Heute steht claro für perfekt sauberes Geschirr und eine intakte Umwelt.

Servus = Griaß di beim saubersten Team Österreichs.

Forschung und Entwicklung:na Donnerwetter!

Miraculix persönlich würde sich in claros Innovationsstätte die Hände reiben. Und wenn’s rund um unser Firmengebäude poltert und donnert, dann werden unsere Forscher-Hirne mal wieder von jeder Menge Geistesblitze getroffen. Tut zum Glück nicht weh – und was dabei herauskommt, macht uns mächtig stolz.

Mischerei: Hier kommt zusammen, was zusammengehört!

Psssst, nicht weitersagen. Aber hier befindet sich die inoffizielle Backstube und Großküche von claro. In der Mischerei werden die einzelnen Rohstoffe, die wir für unsere Tabs und Pulver verwenden, mit-einander vermischt. Die Basis ist fast immer die gleiche – entscheidend sind die „Gewürze“ für die einzelnen Phasen. Jede Phase kommt in einen eigenen Trichter, und danach wird jede zu einem eigenen Tab. Zum Schluss macht die Tab-Presse ihren Dienst: – fertig sind die claro-Tabs.

Produktion: Hier sind die Anpacker am Werk!

Was wir haben: Anpacker, flinke und fleißige Hände, Menschen, die viele Abläufe im Überblick behalten – und immer wissen, wo’s langgeht. Dazu kommen noch jede Menge Maschinen wie Tabs-Pressen und Fließbänder. Und schon befindest du dich inmitten der modernen Produktionsabteilung von claro.

Büro: Willkommen in claro’s Schaltzentrale!

Was wäre das große Ganze ohne die kleinen gemeinsamen Nenner? Richtig: Chaos pur. Und daher sitzen bei uns an wichtigen Plätzen die richtigen Menschen. Ob unsere Verkaufstalente an vorderster Front oder die Beschaffer im Einkauf, unsere Kreativen im Marketing oder die Zahlenjongleure in der Buchhaltung: Jede/r macht das, was sie oder er am besten kann.

claro Meilensteine

1997

claro wird als 1. chem. Betrieb Österreichs vom Umweltminister mit der Öko-Audit Urkunde ausgezeichnet

2001

claro entwickelt die revolutionäre wasserlösliche Folie.

2008

claro pur, das 1. phosphatfreie Tab am österreichischen Markt.

2009

claro setzt alles auf die „phosphatfreie Karte“ – Umstellung aller Produkte.

2010

claro erhält EU-Ecolabel-Auszeichnung und Österreichisches Umweltzeichen.

2016

STIWA für Classic Tabs 40er in Deutschland mit Note gut.

2017

claro wird als Green Brand ausgezeichnet

2018

claro entwickelt die 100% Tabs – vollkommen biologisch abbaubar

2019

claro Classic Tabs (40 Stück) sind Testsieger bei Stiftung Warentest